Alle WONDER-Module auf einen Blick

WONDER basiert auf einer Reihe von unabhängigen Modulen, die jede Art von Analysen und Überwachungsaufgaben vollziehen, um die tägliche Arbeit eines technischen Betriebsführers zu erleichtern. Die Menge der Module wird dabei kontinuierlich erweitert und den aktuellen Marktanforderungen, sowie individuellen Wünschen angepasst.

Über die integrierte Berechtigungslogik können Sie diese Module beliebig Ihren Mitarbeitern zuweisen, so dass dieser nur das sieht, was für die jeweilige tägliche Arbeit benötigt wird.

Dashboard
  • Live-Map:
    Darstellung der Windparks und Windenergieanlagen auf einer interaktiven Karte mit Live-Daten zur Einspeisung

  • Wiki:
    Individueller Informationspool, der von Anwendern aufgebaut und vertieft werden kann

  • Windpark-Dashboard:
    Anzeige wichtiger Betriebswerte und Leistungskennzahlen für den laufenden Monat und das laufende Jahr

  • Berichtswesen:
    Erstellen von vorkonfigurierten Berichten

  • Mobile Anwendungen
    Ob für den Techniker an der Anlage oder den Betreiber eines Portfolios, WONDER bietet für jede Sichtweise eine entsprechende Anwendung, die für mobile Geräte optimiert wurde.
Stammdaten
  • Komponenten:
    Gliedern der Anlagen in Baugruppen und Komponenten zum effizienten Abwickeln von Betrieb, Wartung und Instandhaltung. Der Komponentenbaum unterstützt RDS-PP® (Reference Designation System for Power Plants®) zum Kennzeichnen von Bauteilen

  • Technische Daten:
    Verwalten von Basisinformationen verschiedenster Typen von Windenergieanlagen und Windparks
Ergebnisse
  • Ertragsausfall:
    Berechnung des Ertragsausfalls und der energetischen Verfügbarkeit für verschiedene Verfügbarkeitsregeln. Visualisierung des Ertragsausfalls auf einer Zeitachse

  • Erlös Editor:
    Aufzeichnen der monatlichen Windparkerträge und Vergütungszahlungen

  • Soll-Ist-Vergleich:
    Anzeige der erzielten Energieerträge und der prognostizierten Erträge

  • Monatserträge:
    Anzeige der monatlich erzielten Energieerträge und der prognostizierten Erträge

  • Tageserträge:
    Anzeige der täglich erzielten Energieerträge und der prognostizierten Erträge

  • Spitzabrechnung:
    Spitzabrechnung: Berechnung der entgangenen Produktion von Einspeisemanagement (gemäß EEG) nach dem Spitz- und/oder Pauschalabrechnungsverfahren
Ereignisse
  • Watchdog:
    Verhaltensbasierte Erkennung verschiedener Fehlerzustände

  • Logbuch:
    Manuelles Aufzeichnen von relevanten Ereignissen und Vorgängen. Verschiedene Arten von Logbucheinträge für alle gängigen Ereignisse

  • Alarme (Liste):
    Auflistung der eingegangenen Alarmmeldungen. Möglichkeit zum Nachbearbeiten von Alarmmeldungen

  • Alarme (Chart):
    Grafische Darstellung der Alarmmeldungen zusammen mit den Betriebsdaten, Verfügbarkeiten und Logbucheinträge zur einfacheren Kontrolle

  • Alarmstatistik:
    Übersicht über die Dauer und die Häufigkeit von Alarmzuständen

  • Dauer und Häufigkeit:
    Zusammenfassung der Dauer und Häufigkeiten der einzelnen Alarmkategorien und Komponenten

  • Kalender:
    Anzeige alle Vorgänge (Logbuch) und Termine (Technische Daten) in einem Kalender

  • Verfügbarkeiten:
    Darstellung der Verfügbarkeiten nach verschiedenen Verfügbarkeitsregeln

  • Stillstände:
    Grafische Darstellung von Stillständen auf einer Zeitachse
Betriebsdaten
  • Leitstand:
    Anzeige der aktueller Betriebswerte der Windenergieanlagen

  • Betriebsdatenverlauf:
    Darstellen der aufgezeichneten Betriebsdaten auf einer Zeitachse

  • Datenplot XY:
    Bilden eines funktionalen Zusammenhangs zwischen zwei Datenkanälen zur Darstellung verschiedener Arbeitskurven, z.B. Getriebeöltemperatur in Abhängigkeit von der Rotordrehzahl.

  • Betriebsergebnisse:
    Darstellung von zusätzlichen Betriebswerten, z.B. den Energiebezug

  • Windrose:
    Darstellung der Windgeschwindigkeit, der Windrichtung und des realisierten Energieertrags als Verteilung in Abhängigkeit von der Himmelsrichtung

  • Leistungskurve:
    Beschreibt das Leistungsverhalten einer Anlage im Leistung-Windgeschwindigkeit-Diagramm. Darstellung von Referenzleistungskurven und einer Wind- und Energieverteilung
Administration
Copyright 2019: Deutsche WindGuard GmbH