Verfügbarkeiten

Darstellung der Verfügbarkeiten nach verschiedenen Verfügbarkeitsregeln.

Eine große Stärke von WONDER ist die komplexe Verfügbarkeitenberechnung ihres Portfolios.

Vergleichen Sie die Verfügbarkeiten Ihrer Anlagen für beliebige Zeiträume im Bezug auf unterschiedliche Sichtweisen, die Sie mit den Verfügbarkeitsregeln definiert haben.

Verschiedene Hersteller oder Betreiber definieren die Berechnung der Verfügbarkeit unterschiedlich. So kann in verschiedenen Verträgen fehlender Wind höher priorisiert sein, als Stillstandzeiten aufgrund von Reparaturarbeiten. Oder es sind unterschiedliche Stundenzahlen vorgesehen, die Wartung jährlich maximal an Stillstand verursachen darf.

In WONDER können Sie genau das für jede Ihrer Anlagen berücksichtigen und feingranulare Regeln definieren, wie die zeitliche und die energetische Verfügbarkeit berechnet werden soll.

Copyright 2019: Deutsche WindGuard GmbH